the songs of MT

Hello everybody

This train

Diddle

Ridin in the car

Music Together hat neun eigenständige Songsammlungen veröffentlicht, die jeweils ein eigenes grafisches Design sowie einen farblichen und instrumentalen Schwerpunkt haben.
Jede dieser Sammlungen besteht aus einem Liederbuch, 1 CD und einem Downloadbereich und ist für 1 Trimester gedacht. MT-Kurse werden weltweit in den gleichen regelmäßigen Zyklen unterrichtet, die den Eintritt in jedes Trimester ermöglichen.
Die Musik jeder Liedersammlung ist genau auf den Umfang / Umfang der Kinderstimmen abgestimmt.

Jede Sammlung enthält Lieder, rhythmische Sprechverse, tonale und rhythmische Muster und Instrumentalstücke in einer großen Auswahl an Tönen und Taktarten, die gesungen oder von Instrumenten begleitet werden können.

Renommierte Musiker spielen eine Vielzahl von Instrumenten wie Gitarre, Bass, Flöte, Tasteninstrumente und Schlagzeug. Und all diese Lieder eignen sich wunderbar für den Einsatz in altersgemischten Gruppen in Kindertagesstätten sowie in Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters.
Die MT-Songsammlungen werden nach wissenschaftlichen Grundsätzen und mit hohem künstlerischem Wert konzipiert und produziert.

Das Feedback von Hunderten von Lehrern und Familien spiegelt sich seit 1987 in der ständigen Überarbeitung der Materialien wider.
Obwohl die Songs von Music Together meistens auf Englisch gesungen und aufgenommen werden, müssen Familien kein Englisch sprechen, um von dem Programm zu profitieren. Unsere gemeinsame Sprache ist Musik und Bewegung.
Das umfangreiche und abwechslungsreiche Curriculum an der MT umfasst eine Mischung aus original traditionellen Liedern und traditionellen Melodien aus der Welt des Folk, Jazz und der Weltmusik.

Die Familien lernen verschiedene internationale Musikstile kennen – von amerikanisch bis afrikanisch, koreanisch oder hebräisch – und vermitteln ein spannendes Erlebnis von Rhythmus, Liedern und Kultur aus aller Welt.
Neben dem Singen von Englisch ermutigen MT-Lehrer Kinder und Erwachsene, neue Verse in ihrer eigenen Sprache zu schreiben.
Dies fördert Kreativität und Selbstständigkeit und zeigt Möglichkeiten für einen spielerischen Umgang mit Musik außerhalb des Unterrichts auf.

Auf dem Lehrplan stehen auch viele "Lieder ohne Worte" - gesungen auf Silben wie "la" oder "doo" - die es Kindern und Erwachsenen erleichtern, Melodien auswendig zu lernen, ohne die Worte zu verstehen.

Dieser Mix aus englischsprachigen Liedern, Improvisationen in der Muttersprache und "Lieder ohne Worte" bietet Menschen auf der ganzen Welt viele Möglichkeiten, gemeinsam Musik zu machen und zu genießen.
Ich werde auf Englisch und Deutsch unterrichten mit einer schönen Mischung aus Songs von Music Together und traditionellen deutschen Kinderliedern